Erfolgreiche 19. Ausstellung am 30./31.10.2021

Nach der langen Corona-bedingten Pause war dies unsere erste Ausstellung im Kultur- und Medienzentrum Pulheim. Ein interessiertes Publikum traf auf fachkundige und gut gelaunte Aussteller, die ihre Sammelgebiete präsentierten und die Besucher in die Zeit des Büchsenmachers William Tranter mitnahmen.

Auch unsere 132-seitige Begleitschrift mit vielen Hintergrundinformationen fand starkes Interesse. Wer die Ausstellung verpasst hat, kann sich hier einen Überblick verschaffen: Gegen einen Unkostenbeitrag von 5,- zzgl. Versandkosten ist die Begleitschrift hier per Mail zu bestellen.


Thema des Monats:  Restauration einer Blankwaffe

Ein bayerischer Säbel mit reicher Geschichte, aber eben auch entsprechender Patina: Wir bringt man das gute Stück zum Strahlen, ohne Schaden anzurichten? Ein Beitrag zur Restauration und zur Geschichte der historischen Blankwaffe.


Wir bewahren Geschichte.

Unsere Sammelgebiete.

Unter uns finden sich Sammler aller Gebiete, die thematisch mit Waffen und Munition zu tun haben. Wir pflegen aber auch den Dialog mit Sammlern anderer Themengebiete und stellen gerne gemeinsam aus.

Ausstellungen

Nicht alle Sammler nehmen Mühen und Kosten in Kauf, um ein interessiertes Publikum teilhaben zu lassen. Mitglieder unseres Kreises haben bislang mehr als 60 größere und kleinere Ausstellungen organisiert, zahlreiche Fachartikel geschrieben und mehrere Fachbücher (mit-)gestaltet.


Lagerraum dringend gesucht

Für unsere Ausstellungsvitrinen suchen wir dringend einen trockenen, möglichst ebenerdigen, kostenneutralen Lagerraum. Angebote bitte an die Redaktion: info@rheinsammler.de


Replika oder Original?

Die Freunde der Neo-Klassiker (Repliken von historischen Waffen) zeigten, warum diese Waffen nicht einfach Nachahmungen sind, sondern ein eigenes Sammelgebiet darstellen. In Stolberg wurden vom 26. bis 27.9.2020  in einem entsprechenden Rahmen eine Auswahl dieser Sammelstücke präsentiert. Weitere Infos unter info@neo-classiker.de


Die Arbeitsgemeinschaft

Wir sind kein Verein, sondern eine Gemeinschaft von Sammlern oder Freunden von Sammelgegenständen, die gemeinsam das Ziel verfolgen, unsere geschichtsträchtige Leidenschaft bekannt zu machen, Vorurteile abzubauen und Begeisterung für eine wunderbare Freizeitbeschäftigung zu wecken.